Counter Strike: GO ab 0,62 €/Slot

Gameservercheck verwendet Cookies, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie du unsere Website benutzt. Diese Cookies werden in deinem Browser nur mit deiner Zustimmung gespeichert. Du hast auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Mehr über unsere Cookies kannst du in unseren Datenschutzerklärungen erfahren.

Folge uns auf Instagram und bekomme coole Aktionen sowie Neuigkeiten mit! Instagram

Minecraft Nether Update

Geschrieben am 13.10.2019 um 04:34 Uhr

Das zukünftige Minecraft 1.16 Update wird sich auf das Nether beziehen. Minecraft hat bereits angekündigt, worauf sich das nächste Update - Minecraft 1.16 - beziehen wird. Dieses Update wird sich um das Nether drehen. Es werden neue Biome und Mobs hinzugefügt. Auch wird es einen neuen Block geben, der abseits vom Nether hinzugefügt wird.

Biome

Im Detail gibt es folgende drei Biome:

SOULSAND VALLEY

Im Soulsand Valley Biom gibt es blauen Nebel, blaue Flamen und viele bedrohliche Fossilien. Lasse dich überraschen und riskiere einen Besuch im Soulsand Valley.

NETHERWART FOREST RED

Das Netherwart Forest Red Biom wurde mit Absicht so gestaltet, dass die Gefahr besteht, dass du dich schnell verirrst. Es ist ein dichter Wald mit einer eigenen Atmosphäre für sich. – Pass je auf, dass du den Ausgang wieder findest!

NETHERWART FOREST BLUE

Es ist weniger ein komplett neues Biom, eher eine abgewandelte Version vom „Netherwart Forest Red“ Biom.

Das Netherwart Forest Blue Biom bringt seine eigene einzigartige Atmosphäre und tolle neue Blöcke mit sich. Achte zum Beispiel auf die Netherpilze, die den Boden bedecken. Auch wirst du in der Lage sein, dir im Netherwart Forest Blue Biom eine Base aufzubauen und dort unterschlupf zu finden, wenn es im Nether gerade etwas brenzlig wird.

Mobs

Im neuen Nether Update sollen zwei neue Mobs hinzugefügt werden:

PIGLIN BEAST

Die Piglin Bestie kannst du im Nether züchten, um sie als Nahrungsquelle herzunehmen. Denn wenn wir ehrlich sind, hast du gar keine andere Möglichkeit.

PIGLINS

Piglins sind feindselig gegenüber dir und den meisten anderen Mobs. Du findest auch kleine Festungen welche sie im Nether gebaut haben – sogenannte Bastionen.

Piglins sind ständig auf der Suche nach Gold, was du zu deinem Vorteil nutzen kannst: Wenn du eine goldene Rüstung trägst, werden die Piglins dich ignorieren. Auch wird es möglich sein mit Piglins zu handeln, erwarte aber nicht die gleiche Haltung wie bei Dorfbewohnern.

Blöcke

Zu guter Letzt gibt es noch einen neuen Block:

TARGET BLOCK

Nicht im Zusammenhang mit dem Nether Update gibt es noch einen neuen Block für Redstone Enthusiasten. Wenn du einen Pfeil auf den Target Block schießt, löst es ein Redstone Signal aus. Die Entfernung ist auch wichtig, um so näher du bist, um so stärker ist das Signal.

Wir sind gespannt, welche fantastische Redstone Schaltungen damit Zustande kommen.

Wir werden dich über weitere Updates auf dem laufenden halten – auch über den Release des Nether Updates.

Wenn du bereits vor dem Update die neusten Snapshot Versionen anspielen möchtest, kannst du bei Gameservercheck den perfekten Minecraft Server dafür finden: Minecraft Server vergleichen

Ähnliche Artikel