Among Us Logo

Among Us Server mieten

Es muss nicht immer eine Pixelschlacht á lá Cyberpunk 2077 sein. Spannung lässt sich auch mit ganz einfachen Mitteln erzeugen. Der beste Beweis dafür ist Among Us das bereits 2018 erschienen ist. Jahrelang fristete das 2D (!) Spiel eher ein Nischendasein, bis es ein paar Gamer für sich entdeckten und streamten. Seitdem befindet sich das Spiel konstant unter den Top 4 der meistgespielten Games auf Steam.

Überblick

Plattformen

iOS, Xbox One, Playstation 4, Android, Mac OS X, Windows, Nintendo Switch

Release

16. November 2018

Genres

Weltraum

Studio

Innersloth

Angebote vergleichen

Alle Hoster auf einem Blick einfach und übersichtlich vergleichen
ZAP-Hosting Logo
ZAP-Hosting

0

619 Bewertungen
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Keine Verträge
  • 100% Ökostrom
  • Eigene Hardware
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots
Gutscheine
GSCHECK
20 % auf alles
6,41 €5,13 €
0,64 €/SLOT
0,51 €/SLOT
Zum Angebot
Für Links auf dieser Seite erhält Gameservercheck ggf. eine Provision vom Anbieter.

Neuigkeiten

Das Neuste aus der Gaming-Welt
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

Wissensdatenbank

Alles was du wissen musst
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

Among Us Server mieten

Impostors sind unter uns

Als Kulisse für das Mulitplayer Spiel für bis zu zehn Spieler dient ein defektes Raumschiff. Das Ziel ist eigentlich klar: Das Schiff muss repariert werden. Doch die Sache hat einen Haken.Denn nur acht Spieler sind eigentlich ein Teil der Crew. Zwei sind Hochstapler (Impostors) - getarnte Aliens - die der restlichen Crew nach dem Leben trachten. Das Gemeine daran, die zwei „Hochstapler“ kennen sich, während der Rest der Crew im Dunkeln tappt. Möge das Meucheln also beginnen.

Among Us

Es muss nicht immer eine Pixelschlacht á lá Cyberpunk 2077 sein.Spannung lässt sich auch mit ganz einfachen Mitteln erzeugen. Der beste Beweis dafür ist Among Us das bereits 2018 erschienen ist. Jahrelang fristete das 2D (!) Spiel eher ein Nischendasein, bis es ein paar Gamer für sich entdeckten und streamten. Seitdem befindet sich das Spiel konstant unter den Top 4 der meistgespielten Games auf Steam.

Impostors sind unter uns

Als Kulisse für das Mulitplayer Spiel für bis zu zehn Spieler dient ein defektes Raumschiff. Das Ziel ist eigentlich klar: Das Schiff muss repariert werden. Doch die Sache hat einen Haken. Denn nur acht Spieler sind eigentlich ein Teil der Crew.Zwei sind Hochstapler (Impostors) - getarnte Aliens - die der restlichen Crew nach dem Leben trachten. Das Gemeine daran, die zwei „Hochstapler“ kennen sich, während der Rest der Crew im Dunkeln tappt. Möge das Meucheln also beginnen.

Nur Teamwork hilft bei der Enttarnung

Die Impostors morden natürlich nur dann, wenn keiner guckt. Taucht eine Leiche auf, muss Kriegsrat gehalten werden. Wer wurde zuletzt in der Nähe des nicht ganz freiwillig aus dem Leben geschiedenen gesehen? Gemeinsam wird abgestimmt, wer der Impostor sein könnte. Steht das Voting fest, wird der Schuldige aus der Raumschleuse befördert. Aber immer daran denken, der Feind hört (beziehungsweise liest) mit und ist natürlich auch bereit Verwirrung zu stiften und Zwietracht zu säen.Wer also eigentlich unschuldiges Crewmitglied ist und sich irgendwie verdächtig gemacht hat, muss also immer auf der Hut sein, damit er nicht auf einmal frische Weltraumluft schnuppert.Ach ja, während des Kriegsrats darf immer nur ein Mitspieler nominiert werden.Diskutiert und abgestimmt wird entweder per Textchat oder wenn man lokal miteinander spielt mit Voice Chat.

Ziel des Spiels Crew vs. Impostors

Eigentlich ganz klar, oder? Für die Crewmitglieder gilt es sich nicht umbringen zu lassen, und für die Impostors geht es darum, so viele Crewmitglieder wie möglich aus dem Leben zu befördern. Ganz so einfach ist es dann doch nicht.Die Crew kann das Spiel auf zwei Arten gewinnen. Zum einen, klar, in dem sie den Hochstapler enttarnen und diesen aus der Luftschleuse befördern. Zum anderen müssen die Crew Mitglieder bestimmte Aufgaben erfüllen. Sind diese alle erledigt, ist das Spiel ebenso gewonnen - tote Mitspieler können übrigens immer noch helfen, die Widersacher zu erledigen. Also selbst wenn ihr nicht ganz freiwillig aus dem Leben geschieden seid, könnt ihr eurem Team immer noch zum Sieg verhelfen.Das versuchen die Impostors natürlich zu verhindern, indem sie die Crew meucheln und das Schiff manipulieren - und das möglichst unauffällig. Sind nur noch zwei Crewmitglieder übrig, ist das Spiel gewonnen, ebenso, wenn die Zeit ausläuft, in der die Aufgaben erledigt werden müssen. In jeder Map des Spiels gibt es übrigens mindesten ein bis zwei Sabotagespiele. Gerade dieses Katz und Maus Spiel macht bei Among Us unglaublich Spaß, gerade in Zeiten von Lockdown mit den anstehenden Feiertagen.Übrigens: Es wird per Zufall vom Spiel bestimmt, wer Impostor wird.Das Spiel gibt es für die Nintendo Switch, Xbox Series, auf iOS und Android und natürlich auf dem PC.