Skyrim Logo

The Elder Scrolls V: Skyrim Server mieten

Drachen, Elfen, Orks, Magie und vieles mehr erwarten dich bei The Elder Scrolls V: Skyrim. Wer es bisher noch nicht gespielt hat oder einer der Vorgänger, der hat wirklich etwas verpasst. The Elder Scrolls V: Skyrim ist der fünfte Hauptteil des Action-Rollenspiels und bietet eine offene Welt, mit vielen Quests und unendliche Weiten zu entdecken.

Überblick

Plattformen

Windows

Release

11. November 2011

Genres

Abenteuer, Rollenspiel, Open-World

Studio

Bethesda Game Studios

Angebote vergleichen

Alle Hoster auf einem Blick einfach und übersichtlich vergleichen
  • Eigene Hardware
  • Hochwertige Hardware
  • DDoS Protection
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots4 - 250
Gutscheine
Mit unserem Link
10 % auf alles
5,00 €4,50 €
1,00 €/Slot
0,90 €/Slot
Zum Angebot
Für Links auf dieser Seite erhält Gameservercheck ggf. eine Provision vom Anbieter.
* Bei dieser Empfehlung kann es sich um bezahlte Werbung handeln. Gameservercheck steht zu 100% hinter Empfehlungen.

The Elder Scrolls V: Skyrim Server mieten

The Elder Scrolls V: Skyrim Server mieten

Willkommen in Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim spielt 200 Jahre nach den Ereignissen von Oblivion in Skyrim. Skyrim ist die nördliche Provinz in Tamriel. Dabei ist dein Charakter die Hauptrolle im Game. Die Äußerlichkeiten und auch deine Rasse legst du selbst zu Beginn des Spiels fest. So hast du die Wahl zwischen verschiedensten Charakteren und kannst auch die Körpermaße, Haare, Geschlecht oder Narben selbst bestimmen. Bei den Charakteren hast du die Wahl zwischen Kaiserlichen, Khajiit, Orks, Bretonen, Waldelfen, Dunkelelfen, Hochelfen, Kaiserlichen, Argonier, Nord und Rothwardonen. Jede Rasse startet mit einen Boni der Fertigkeiten.

Drachen und das „Drachenblut“

Im Game bist du das „Drachenblut“. Deine Mission ist es Alduin, einen uralten Drachen zu besiegen. Die Prophezeiung sagt, dass er die Welt zerstören wird. Um so mehr Quests du im Spiel abschließt, um so weiter entwickelt sich dein Charakter.

Abgesehen von Alduin gibt es viele weitere Drachen in Skyrim, die es zu besiegen gilt. Diese sind nicht so stark wie Alduin der Weltenfresser, bieten jedoch eine sehr gute Übung und dienen dem Erlernen von Drachenschreien. Drachenschreie sind mächtige Wörter der Drachensprache sogenannte Thu’um. Um einen Schrei zu erlernen, müssen Drachen erlegt werden. Danach erhält dein Charakter automatisch eine Drachenseele und ein paar richtig schwere Knochen. Jetzt brauchst du nur noch die Worte der Macht, welche an Wortmauern zu finden sind, um einen Drachenschrei zu erlernen. Insgesamt gibt es 20 Drachenschreie und 60 verschiedene Worte der Macht im Game zu erlernen.

Erreiche den Meisterrang

The Elder Scrolls V: Skyrim wartet mit 18 Fertigkeiten für deinen Charakter auf. Alle diese können auf unterschiedliche Weisen verbessert werden. Darunter befindet sich zum Beispiel: Schmiedekunst, Schlossknacken, Redekunst, Taschendiebstahl, Alchemie und Verzauberung. Verbessert werden können die Fertigkeiten entweder durch Training, durch die Nutzung der Fertigkeit, durch Lehrbücher oder durch Steigerungen, wie zum Beispiel das Tragen von verzauberten Gegenständen.

Open World

Das schöne an The Elder Scrolls V: Skyrim ist, das die Open-World-Tradition fortgesetzt wird. Du kannst zu jeder Zeit überall hin reisen und musst nicht die Hauptquest fortsetzen, sondern kannst diese weiter verfolgen, wenn dir danach ist.

Together Reborn Mod

Für The Elder Scrolls V: Skyrim gibt es zahlreiche Mods. Eines will jedoch besonders erwähnt sein, das Together Reborn Mod. Viele Gamer haben lange darauf gewartet, zusammen spielen zu können. Nun ist es endlich soweit. Ihr könnt The Elder Scrolls V: Skyrim komplett im Multiplayer mit bis zu acht Personen zocken.

Erhebe deine Drachenstimme

Spiele noch heute gemeinsam mit deinen Freunden auf einen unserer Gameserver und entdeckt zusammen die Welt von The Elder Scrolls V: Skyrim. Erweitere deine Fertigkeiten und erlerne die Drachenschreie, um am Ende Alduin den Weltenfresser zu besiegen.