Minecraft Classic erklärt

Geschrieben am

12. Oktober 2021

Kategorien

Wissenswertes

Als Minecraft Classic wird die erste Spielvariante bezeichnet, welche damals veröffentlicht wurde. Diese enthielt zum Beispiel den Kreativmodus.

Minecraft Classic

Das Spiel Minecraft erfreut sich an einer besonders großen Beliebtheit und das durch alle Altersklassen hinweg. Kein Wunder, denn hier kommt garantiert keine Langeweile auf. Die Veröffentlichung selbst reichte dabei von Mai 2009 bis Dezember 2009 und wurde in zwei Programme unterteilt. Nämlich in „Creative Singleplayer“ und in „Creative Multiplayer“. Mit Minecraft Classic hat das erfolgreiche Spiel sein Jubiläum gefeiert.

Diese Variante hatte 32 Blöcke zur Verfügung und begeisterte mit einer simplen Bedienoberfläche. Die ursprüngliche classic Ausführung stand den Spielern zudem auch kostenlos zur Verfügung, was natürlich ebenfalls dazu führte, dass das Spiel schnell an Spielern gewann. Das spiel selbst stammt aus dem Hause Majong und lässt Spieler in eine ganz besondere Welt eintauchen.

Eine eigene Welt erschaffen

Minecraft Classic wird über den Browser gespielt, sodass keinerlei Programme heruntergeladen werden müssen. Spieler haben die Wahl, entweder allein zu spielen oder gemeinsam mit bis zu neun Freunden. Damals, in der sogenannten Ur-Version, konnten Spieler dabei mit einem Lego-System mit Blöcken Dinge bauen und diese wieder abbauen. Es gab zudem weder Werkzeuge noch Gegner, wie es bei den modernen Minecraft Versionen von heute der Fall ist.

Minecraft Classic hat bis auf das Bauen mit den 32 unterschiedlichen Blöcken nicht viel zu bieten. Das bedeutete also, dass es bei der anfänglichen Version vor allem auf die Kreativität von den einzelnen Spielern ankam. Denn erst die Versionen, die lange danach kamen, brachten noch mehr Leben und weitere Möglichkeiten sowie viel Spaß ins Spiel. Auch wenn heute die Minecraft Patches immer mit Begeisterung erwartet werden und Spieler die zahlreichen Features des Spiels lieben, erinnern sich vor allem die älteren Spieler an die Version Minecraft Classic aus 2009 zurück, denn auch bei diesem kostenlosen Browsergame war jede Menge Spaß garantiert.