Valheim News

Valheim Ships and the Sea Update

Geschrieben am

6. August 2021

Kategorien

Update

Alle Infos über das Ships and the Sea und das Cult of the Wolf Update

Was ist das Ships and the Sea Update?

Das 'Ships and the Sea' Update ist das dritte Update, welches die Entwickler von Valheim in ihrer Roadmap für 2021 angekündigt haben. Ein genaues Releasedatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

Dieses Update wird höchstwahrscheinlich eine verbesserte Konfiguration der Schiffe mit sich bringen sowie ein Boss im Ocean Biome. Wenn man genau schaut, lassen sich im Hintergrund des Ozeans verschiedene Monumente erkennen, welche bisher ohne Bedeutung sind. Vielleicht lassen sich diese mit dem neuen Update genauer erkunden.

Wann erscheint das neue Cult of the Wolf Update?

Im März dieses Jahres verzeichnete Valheim erstmals 5 Millionen verkaufte Spielversionen von Valheim und begeistert weltweit die Gaming Community. Aus diesem Grund haben die Entwickler von Iron Gate einige Updates auf ihrer Roadmap für 2021 angekündigt, unter welchen sich ebenfalls das Cult of the Wolf Update befindet. Ein konkretes Releasedatum existiert noch nicht, bekannt ist allerdings, dass es sich hierbei um das zweite von vier angekündigen Updates handelt.

Welche Features bringt das neue Update mit sich?

Dieses Update bringt höchstwahrscheinlich eine große Erweiterung zum Mountain Biome mit sich. Dabei kann es sich konkret um Mini-Bosse, neue Gegner, aber vor allem ein neues Combat-System und vermutlich auch neue Items rund um das Schnee-Thema handeln. Andere vermuten ebenfalls ein Update, was bestimmte Mountain Caves angeht, welche ähnlich zu den Troll Caves sein könnten.

Wenn du das Warten auf die Updates etwas spannender gestalten möchtest kannst du Valheim gemeinsam mit deinen Freunden auf einem privaten Server spielen. Hier kommst du zu einem direkten Vergleich der besten Hoster, um einen eigenen Server zu mieten.

Über das Spiel

Entwickler

Iron Gate AB

Studio

Coffee Stain Publishing

Release

2. Februar 2021

Genres

Abenteuer, Open-World

Plattformen

Mac OS X, Linux, Windows