Myth of Empires Logo

Myth of Empires Server mieten

Am 18. November startete auf Steam im Early Access das neue Open World Spiel Myth of Empires. Soviel sei verraten: Da kommt was Großes auf dich zu, ganz besonders dann, wenn du MMO und Sandbox Fan bist. Entwickelt wurde Myth of Empires vom chinesischen Studio Angela Games, die dieses Jahr auch Iron Conflict ebenfalls auf Steam veröffentlicht haben. Das Myth of Empires aus China kommt, merkt man dem Spiel alleine schon am Setting an, das viele historische Elemente aufgreift und ganz im Gegensatz zu den sonst bekannten MMO's nicht im Mittelalter sondern im fernen Osten spielt, dass zugegebenermaßen aber auch eher mittelalterlich ist.

Überblick

Plattformen

Windows

Release

18. November 2021

Genres

Open-World, Survival

Studio

Angela Game

Angebote vergleichen

Alle Hoster auf einem Blick einfach und übersichtlich vergleichen
Empfohlen*
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • 100% Ökostrom
  • Eigenes Webinterface
  • DDoS Protection
  • Niedrige Latenzen
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots16 - 100
Gutscheine
Mit unserem Link
10 % auf alles
14,00 €12,60 €
0,38 €/SLOT
0,34 €/SLOT
Zum Angebot
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Keine Verträge
  • 100% Ökostrom
  • Eigene Hardware
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots16 - 100
Gutscheine
GSCHECK
20 % auf alles
11,04 €8,83 €
0,69 €/SLOT
0,55 €/SLOT
Zum Angebot
Für Links auf dieser Seite erhält Gameservercheck ggf. eine Provision vom Anbieter.
* Bei dieser Empfehlung kann es sich um bezahlte Werbung handeln. Gameservercheck steht zu 100% hinter Empfehlungen.

Neuigkeiten

Das Neuste aus der Gaming-Welt
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

Wissensdatenbank

Alles was du wissen musst
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

Myth of Empires Server mieten

Survival Game war gestern

Anfangs mutet Myth of Empires eher noch wie ein klassisches Survival Game a lá Conan Exiles oder ARK an. Zuerst wird der Server des Herzens gesucht - hier hast du die Wahl zwischen PvP und PvE - und anschließend erstellst du deinen Charakter. Kleine Anmerkung: Du kannst zwischen den Servern wechseln, die sogenannten „Counties“ sind alle miteinander unter einem World-Server verbunden. Start ist an einem beliebigen und spätestens, wenn du das erste Mal kämpfen musst, wirst du feststellen, dass Myth of Empires sehr viel mehr als nur ein Survival Game ist. Du kannst auch acht verschiedenen Richtungen angreifen beziehungsweise blocken. Je nach Vorliebe kannst du auf die First oder Third Person Perspektive wechseln.

Vereinige die Counties und herrsche

Ziel von Myth of Empires ist es übrigens, alle Counties unter einer Herrschaft zu vereinen. Wer auf der Suche nach einem Fantasy MMO ist, der ist allerdings leider beim falschen Spiel gelandet. Statt Magie, Elfen und Orks gibt es eine äußerst detaillierte Sandbox mit Bau- und Handwerkssystemen, eingebettet in eine grandiose Landschaft.

Aller Anfang ist schwer - auch bei Myth of Empires

Doch bevor du in epischen Schlachten um die Vorherrschaft in deinem Countie ringst, backst du erstmal ganz kleine Brötchen. Erst einmal musst du verschiedene handwerkliche Fähigkeiten erlernen, dich spezialisieren und dann Land für dich beanspruchen, denn irgendwo wohnen musst du ja auch. Im Verlauf des Spiels kann aus deiner beschaulichen Hütte dann auch schnell eine stattliche Festung werden. Die kannst du dann mit NPC's besetzen die für dich arbeiten und deine Burg vor Angreifern verteidigen.

Von Gegend zu Gegend ändern sich die Ressourcen, Tiere, Pflanzen und Mineralvorkommen. Als wäre das noch nicht genug, kann je nach Lage, auch das Wetter dein Gegenspieler oder dein Verbündeter sein. Es gibt Blizzards, giftige Miasma oder Sandstürme, die dir das Leben schwer machen können, ebenso wie wilde Tiere, die dir nach dem Leben trachten.

Ziehe in den Krieg

Für die Schlachten gegen die anderen Mitspieler benötigt ihr natürlich eine Armee, denn so eine Kriegsherrin zieht ja eher selten alleine in den Krieg. Deine Armee kannst du mit deinen NPCs besetzen -diese folgen dir freiwillig oder du zwangsrekrutierst sie eben. Gekämpft wird entweder auf dem Feld „in freier Wildbahn“ oder du belagerst deine feindlichen Mitspieler einfach in ihren Festungen und greifst sie dort an. Dazu bauen deine NPCs dir Belagerungsmaschinen, die deiner Armee den Weg frei räumen.

Ach ja und noch ein kleiner Rat zum Schluss: Ein besonderes Augenmerk solltest du auf dein Pferd legen.

Die Early Access Phase von Myth of Empires wird übrigens etwa ein Jahr dauern. Diese Zeit wollen die Entwickler nutzen, um auf die Wünsche und Anregungen der Community noch besser einzugehen.