Steam Gruppe gründen

Eine Steam Gruppe bietet für Online-Spieler und Gruppenbezogene Spiele eine Menge Vorteile. Wir zeigen dir in diesem Artikel, wie du deine Gruppe auf Steam gründen kannst.

Geschrieben am 2. Januar 2022

Was ist eine Stream Gruppe und wofür benötige ich sie?

Eine Gruppe bei Steam bietet Spielern enorme Vorteile. Mit der Erstellung der Gruppe bekommt der Gründer und Administrator von Steam direkt alle Werkzeuge in die Hand, um die Gruppe verwalten zu können. Mit diesen Gruppen können Onlinespiele koordiniert, Screenshots geteilt, Diskussionen angestoßen und sogar eine Whitelist für eigene Server eingerichtet werden.

Wie gründe ich eine Gruppe bei Steam?

Eine Steam Gruppe erstellen, ist denkbar einfach. Alle notwendigen Schritte werden direkt im Steam Client erledigt.

Steam Client starten

  1. Benutzernamen in oberer Schaltfläche neben Community auswählen
    1. Ein weiteres Drop-Down Menü erscheint
  2. Dort den Punkt Gruppen auswählen
  3. Im Steam Client erscheint auf der linken Seite das Gruppenmenü

Steam Gruppe erstellen

  1. Im Gruppenmenü den Punkt Gruppe erstellen auswählen
  2. Im folgenden Fenster können die Gruppendaten eingegeben werden
    1. Gruppennamen: Gebe deiner Gruppe einen individuellen und prüfe diesen direkt auf Verfügbarkeit
    2. Kürzel: Setze einen Kürzel für deine Gruppe und prüfe auch diesen direkt auf Verfügbarkeit
    3. Gruppenlink: Erstelle einen persönlichen Gruppenlink, mit dem eure Gruppenseite vom Webbrowser aus aufgerufen werden kann
    4. Öffentlichkeit festlegen: Lege fest, ob es sich bei deiner Gruppe um eine öffentliche oder private Gruppe handeln soll.
  3. Auf Erstellen klicken - Herzlichen Glückwunsch! Du hast deine eigene Steam Gruppe erstellt.

Was ist der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Steam Gruppen?

In öffentlichen Steam Gruppen kann jeder interessierte Spieler beitreten. Bei privaten Gruppen können Spieler nur mit Beitrittsanfrage oder Einladung der Gruppe beitreten.