Survival Servers


Survival Servers

Fakten


Mitarbeiter

8

Gründungsjahr

2012

Standort

Kalifornien


Zum Hoster

Bewertung

    0

4.5/5

44 Bewertungen
  • 5 Sterne
    91%
  • 4 Sterne
    2%
  • 3 Sterne
    2%
  • 2 Sterne
    0%
  • 1 Stern
    5%
👻UpsSorry, leider gibt es hier noch keine Bewertungen.

Über Survival Servers

Gegründet wurde Survival Servers von zwei Freunden im Jahr 2012. Seit dem gibt der Hosting-Anbieter richtig Gas. Mit umfassenden Funktionen und wettbewerbsfähigen Preisen hat sich Survival Servers schnell einen Namen gemacht.

Um auch beim Support mit der Konkurrenz mithalten zu können hat der Hosting-Dienst sein Team schon nach einem Jahr erweitert. Damit gibt es einen 24/7 Support. Der Anbieter ist seit seiner Gründung stark gewachsen und bleibt dabei immer am Ball. So wurde 2019 für die Intel-Plattformen AMD als sekundärer Chipanbieter an Bord geholt. Damit wurden dann die Ryzen 9- und EPYC-Serverprozessoren in das Hochleistungs-Lineup von Survival Servers mit aufgenommen. Dabei legt der Anbieter stets seinen Fokus auf Single-Threaded-Leistung für alle neuen Spielreihen. Die höchste Server-FPS wurde dann mit den Xeon-Prozessoren erreicht.

Survival Servers ist ein starker Partner, wenn es darum geht, einen Server zu mieten. Fortlaufende Entwicklung und auch technisches Wachstum, eine solide Leistung ist hier sicher.

Benefits

  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Niedrige Latenzen
  • Keine Verträge
  • Eigene Hardware
  • Hochwertige Hardware
  • DDoS Protection
  • Live Support

Zahlungsmethoden

  • Kreditkarte
  • PayPal

Support

  • Ticketsystem
  • E-Mail
  • Wiki