Keystones bei 7 Days to Die

Mit der Version 7.10 des beliebten Survivalspiels 7 Days to Die wurde die Möglichkeit eingefügt, mittels Keystones, auch Schutzsteine genannt, ein Stück Land zu markieren und damit zu besitzen.

Geschrieben am 25. März 2022

Was sind Keystones bei 7 Days to Die?

Mit Keystones / Schutzsteinen können bestimmte Teile einer Landschaft in Besitz genommen werden. Es werden also praktisch gesehen Gebiete, sogenannte Claims abgesteckt. Für den Besitzer bewirkt dies, dass Blöcke innerhalb des eigenes Claims schneller abgebaut werden können. Fremde Spieler können den eigenen Claim betreten und auch Blöcke abbauen, was für sie aber deutlich länger dauert. Spieler können jedoch einer Freundesliste hinzugefügt werden, was Ihnen einen vollen Zugang zum eigenen Claim ermöglicht.

Die Haltbarkeit eines Blockes wird für fremde Spieler In der Standard-Konfiguration mit 32 multipliziert. Wenn man im eigenen Claim 10 Sekunden braucht etwas abzubauen, benötigt man bei einem fremden Claim 320 Sekunden.

Wie sieht der Keystone / Schutzstein bei 7 Days to Die aus?

Der Schutzstein selbst ist als metallischer Block mit einem Fahnensymbol dargestellt. Er lässt einen Würfel sichtbar werden, wenn man ihn in der Hand hält. Die mögliche Größe dabei ist einstellbar. Der Schutzstein generiert dann mehrere, nicht sichtbare Würfel, die sich in alle Richtungen ausbreiten und den gewünschten Claim markieren.

Im Modus Survival PvP besitzt jeder neue Spieler einen Schutzstein im Inventar. E ist auch möglich, ihn selber herzustellen.

Wichtig: Zombies im Spiel werden durch die Schutzsteine von Gebäuden ferngehalten.

Wie aktiviere ich Keystones / Schutzsteine bei 7 Days to Die?

Keystones sind nur im Game-Modus SurvivalMP aktiv und können dort verwendet werden.

Wie konfiguriere ich Keystones / Schutzsteine bei 7 Days to Die?

Auf Server verbinden

  1. Verbinde dich per FTP auf deinen 7 Days to Die - Server
  2. Öffne die Konfigurationsdatei Serverconfig.xml im Verzeichnis /saves/
  3. In der Serverconfig.xml findest du folgende Einstellungsmöglichkeiten. Passe diese wie du magst an.
BefehlWert/StandardErklärung
LandClaimCount1Maximale Schutzsteine / Spieler
LandClaimSize41Felder, die ein Schutzstein in jede Richtung schützt
LandClaimDeadZone30Entfernung zum nächsten Schutzstein (gilt nicht für befreundete Spieler)
LandClaimExpiryTime3Echtzeit-Tage, die Spieler offline sein dürfen, bevor der Schutzstein inaktiviert wird
LandClaimDecayMode0 ; 0=linear, 1=exponentiell, 2=kein HaltbarkeitsverlustHaltbarkeit Schutzsteine / 24 h
LandClaimOnlineDurabilityModifier4 ; 0 = unzerstörbarHaltbarkeit der Blöcke gegen nicht befreundete Spieler (wenn Spieler im Spiel ist)
LandClaimOfflineDurabilityModifier4 ; 0 = unzerstörbarHaltbarkeit der Blöcke gegen nicht befreundete Spieler (wenn Spieler nicht im Spiel ist)
  1. Speichere deine Änderungen in der Serverconfig.xml und starte den Server neu
7 Days To Die Logo

Überblick

Entwickler

The Fun Pimps

Studio

The Fun Pimps

Release

13. Dezember 2013

Genres

Survival

Plattformen

Linux, Playstation 4, Windows, Mac OS X, Xbox One