7 Days To Die Logo

7 Days to Die Server mieten

Im Jahr 2034 haben wir nichts mehr zu Lachen. Denn nukleare Angriffe haben die ganze Weltbevölkerung schrumpfen lassen und aus unserer Erde einen verwüsteten Planeten gemacht. Als wäre das nicht genug, bricht auch noch ein Virus aus, welches nicht zu stoppen ist. Einmal infiziert, haben die Kranken noch 7 Tage zu leben, bevor sie sterben und schließlich zu blutrünstigen Zombies werden. Kannst du in dieser Welt überleben?

Überblick

Plattformen

Linux, Playstation 4, Windows, Mac OS X, Xbox One

Release

13. Dezember 2013

Genres

Survival

Studio

The Fun Pimps

Angebote vergleichen

Alle Hoster auf einem Blick einfach und übersichtlich vergleichen
ZAP-Hosting Logo
ZAP-Hosting

0

491 Bewertungen
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Keine Verträge
  • 100% Ökostrom
  • Eigene Hardware
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots10 - 128
Gutscheine
GSCHECK
20 % auf alles
6,60 €5,28 €
0,66 €/SLOT
0,53 €/SLOT
Zum Angebot
Pingperfect Logo
Pingperfect

0

53 Bewertungen
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Niedrige Latenzen
  • Eigene Hardware
  • Hochwertige Hardware
  • Server gratis testen
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots12 - 32
7,56 €
0,63 €/SLOT
Zum Angebot
4netplayers Logo
4netplayers

0

288 Bewertungen
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • 100% Ökostrom
  • Mehrere Konfigs/Spiele pro Server
  • DDoS Protection
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots8 - 100
Gutscheine
4NP-1337
3 € Guthaben
8,51 €
0,75 €/SLOT
Zum Angebot
GTXGaming Logo
GTXGaming

0

55 Bewertungen
  • Niedrige Latenzen
  • Hochwertige Hardware
  • DDoS Protection
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots10 - 120
9,20 €
0,92 €/SLOT
Zum Angebot
Citadel Servers
Citadel Servers

0

0 Bewertungen
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Hochwertige Hardware
  • DDoS Protection
  • Premium Support
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots20 - 64
9,70 €
0,43 €/SLOT
Zum Angebot
Survival Servers
Survival Servers

0

35 Bewertungen
  • Eigenes Webinterface
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Niedrige Latenzen
  • Keine Verträge
  • Eigene Hardware
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots10 - 40
10,00 €
1,00 €/SLOT
Zum Angebot
Shockbyte Logo
Shockbyte

0

252 Bewertungen
  • Keine Verträge
  • DDoS Protection
  • Live Support
RAM3 MB
FestplatteN/A
Slots8 - 30
10,16 €
1,27 €/SLOT
Zum Angebot
GPORTAL Logo
GPORTAL

0

134 Bewertungen
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • 100% Ökostrom
  • Eigenes Webinterface
  • DDoS Protection
  • Niedrige Latenzen
RAMN/A
FestplatteN/A
Slots10 - 100
Gutscheine
Mit unserem Link
10 % auf alles
11,00 €9,90 €
1,10 €/SLOT
0,99 €/SLOT
Zum Angebot
Host Havoc
Host Havoc

0

42 Bewertungen
  • Rabatt bei Vorauszahlungen
  • Niedrige Latenzen
  • Keine Verträge
  • DDoS Protection
  • Live Support
RAM8 MB
FestplatteN/A
Slots14 - 40
14,00 €
0,46 €/SLOT
Zum Angebot
Für Links auf dieser Seite erhält Gameservercheck ggf. eine Provision vom Anbieter.

Neuigkeiten

Das Neuste aus der Gaming-Welt
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

Wissensdatenbank

Alles was du wissen musst
👻UpsSorry, hier gibt es noch keine Beiträge.

7 Days to Die Server mieten

Der Überlebensfunke

„7 Days to Die“ ist ein Open World Survival Game, d.h. man kann sich in einer offenen Welt, im Einzelspieler oder Mehrspielermodus, frei bewegen. Die Geschichte selbst ist allerdings im zukünftigen, verwüsteten Arizona (USA) angesiedelt, zumindest am Anfang des Spiels. Es steht dir frei die Welt von „7 Days to Die“ zu erkunden und zu sehen, was aus der Welt geworden ist nach der nuklearen Zerstörung.Als Homebase gibt es Navezgane („Monstertöter“ in der Sprache der Apachen) County, ein kleines Fleckchen Erde, auf dem man noch gut Überleben kann, welches aber von den herumirrenden Zombie horden verteidigt werden muss. „7 Days to Die“ ist eine gelungene Kombination aus Horrorspiel, Survival, Crafting und Basisverteidigung, also ein Spiel, bei dem es wirklich nur ein Ziel gibt: Überleben. Das kannst du auf verschiedenen Servern, alleine oder mit Freunden selbst ausprobieren. Welcher Server am besten für dich geeignet ist, kannst du bei uns checken.

7 Days to Die

Im Jahr 2034 haben wir nichts mehr zu Lachen. Denn nukleare Angriffe haben die ganze Weltbevölkerung schrumpfen lassen und aus unserer Erde einen verwüsteten Planeten gemacht. Als wäre das nicht genug, bricht auch noch ein Virus aus, welches nicht zu stoppen ist. Einmal infiziert, haben die Kranken noch 7 Tage zu leben, bevor sie sterben und schließlich zu blutrünstigen Zombies werden. Kannst du in dieser Welt überleben?

Überleben, überleben, überleben!

Zum Überleben gehört nicht nur das Abschlachten von infizierten Zombies mit allen möglichen Waffen, die man sich bei „7 Days to Die“ sowohl kaufen als auch selbst basteln kann. Die Entwickler haben außerdem darauf geachtet, dass die Spieler sich wirklich um das Überlebe desCharakters kümmern müssen. Nahrung, Hygiene, Arbeit – all das muss berücksichtigt werden, wenn man seinen Spielercharakter amLeben erhalten will. Darum muss man auch als Teil der Überlebenden Menschen seinen Teil zur Erhaltung der Gesellschaft beitragen, Quests und Jobs erfüllen – und natürlich währenddessen darauf achten, nicht von Zombies gefressen zu werden.Aber was wäre ein gutes SurvivalHorror Game ohne Story? Als eines der großen Ziele im Spiel wird denSpielern die Aufgabe gestellt, herauszufinden, wie man den Zombie Virus bekämpfen kann, wie es zu den nuklearen Angriffen kam und was wirklich passiert ist – denn die überlebende Bevölkerungtappt im Dunkeln.

Ist dein Überlebenskampfgeist geweckt?

Wenn du nun Lust bekommen hast dich in die verwüstete Welt von „7 Days to Die“ zu stürzen, deine Überlebensstrategien zu testen und zu versuchen, Zombies den Gar aus zu machen, dann solltest du keine Zeit verlieren.Seit dem Launch des Games 2013 wächst die Community stetig und Updates sorgen immer noch für viel Abwechslung in der alltäglichen Spielphase.Du möchtest „7 Days to Die“ selbst erleben? Wir helfen dir bei der Serversuche und vergleichen für dich die Anbieter im Netz! Alles was du tun musst, ist dir das beste Angebot auszusuchen und dich ins Abenteuer zu stürzen!