🔥Neuste Spiele

Ego-Shooter

🐉Fantasy

Startet ab 6,30 €

Hack & Slay

🦜Piraten

🏗Sandbox

Startet ab 3,42 €

🚜Simulation

🏕Survival

Startet ab 5,60 €
Startet ab 18,00 €
Startet ab 2,98 €
Startet ab 14,40 €

🎙Voice

🌌Weltraum

Startet ab 7,11 €

Gameserver

Was sind Gameserver?

Spieleserver (engl. game server) sind speziell für Mehrspieler-Spiele eingerichtete Server. Spieler können sich mit ihnen verbinden, um miteinander zu spielen. Sie verwalten die Spieldaten und synchronisieren die Handlungen der Spieler gegenseitig. Spieleserver kommen sowohl im Internet, um verschiedene Spieler weltweit zusammenzubringen, als auch lokal auf LAN-Partys, insbesondere wenn keine ausreichend schnelle Verbindung zum Internet besteht, zum Einsatz.

Einen Sonderfall stellen sogenannte Massive Multiplayer Online Games: Bei ihnen werden ganze virtuelle Welten rund um die Uhr auf vielen, miteinander verbundenen Servern verteilt simuliert, in denen ständig tausende Spieler miteinander verbunden sind. Der Betrieb dieser Server obliegt normalerweise allein dem Hersteller oder entsprechend beauftragten Firmen. Letzteres ist bei Free-to-Play-Spielen auch bei anderen Genres der Fall. Ansonsten werden alle oder die meisten Server von Spielern oder Firmen betrieben.

Multiplayer

Die wichtigste Frage muss gleich zu Beginn geklärt werden: Was ist das Ziel des Servers? Wollt ihr nur in einer kleinen Gruppe zusammenspielen oder soll sich eine Community darauf entwickeln? Benötigt ihr Mod-Packs und wollt zum Beispiel eigene administrative Eingriffe in das Spiel vorzunehmen? Mit wie vielen Spielern betretet ihr regelmäßig den Server? Je nach dem, wie ihr die Fragen beantwortet, gibt es andere Herangehensweisen. Wollt ihr nur in einer kleinen Gruppe, ohne größere Veränderungen vornehmen zu wollen, auf einem Server spielen, könnt ihr die Zeilen bis zum 

nächsten Punkt überspringen. Wenn ihr eine Community aufbauen möchtet, solltet ihr auf jeden Fall einiges an Zeit einplanen, müsst gewisse Englischkenntnisse vorweisen und euch intensiv mit eurem Server auseinandersetzen. Der Aufbau und die Pflege sind dabei die wichtigsten Punkte. Ihr werdet verschiedene Mods kennenlernen, müsst euch im Zweifel über Google und Youtube erste Programmierkenntnis aneignen und natürlich auch mit den Problemen der Spieler auf eurem Server umgehen.